Die 3 Guten für das Wochenende #20

Photo: Prince, Music Sheet by Robert Whitman
Photo: Prince, Music Sheet by Robert Whitman

1. Gute Reise:

You can always tell when the groove is working or not.

- Prince -

Photo: Nasa
Photo: Nasa

2. Gut gemont:

Der Mond ist aufgegangen und diesen Freitag ist er wieder einmal voll. Manchen raubt er in diesem Zustand den Schlaf, andere sind süchtig nach ihm. Der Vollmond macht uns emonotional, erfüllt uns mit Tatendrang & schenkt Energie. Aber auch wer nicht wirklich an die Wirkung des Vollmondes glaubt, kann nicht abstreiten, dass sein Anblick etwas magisches hat. Eine wunderbare Aussicht auf den Mond hat man übrigens vom Münsterturm in Bern. Anlässlich eines Vollmond Apéros kann man den Ausblick über die Dächer von Bern geniessen, erfährt spannende Geschichten & ist der weissen Scheibe etwas näher als sonst.

 

Das sind die nächsten Vollmondnächte 2016:

Samstag, 21. Mai
Montag, 20. Juni
Mittwoch, 20. Juli
Donnerstag, 18. August
Freitag, 16. September
Sonntag, 16. Oktober
Montag, 14. November
Mittwoch, 14. Dezember

 

3. Gute Ratgeber:

Wir lieben den Instagram Account von Johan Deckmann. Regelmässig erstaunt uns der Künstler aus Kopenhagen mit neuen Ratgebern für das Leben. Mit seinem Edding verpasst er den blanken Covern alter Bücher neue Titel die uns darauf hinweisen wie wir uns das Leben schwer machen können. Mit seiner Kunst hält uns Deckmann auf humorvolle Art den Spiegel vor & konfrontiert uns mit der Ironie & der Tragik des Lebens. Irgendwie ist es passend, dass Deckmann neben seiner Arbeit als Künstler auch Psychotherapeut ist. Und das Thema erinnert uns dabei etwas an den Klassiker "Anleitung zum Unglücklich sein" von Paul Watzlawick.